Charisma – Lernen von den Besten

Wenn man sich mit dem Thema Erfolg beschäftigt, stellt sich ja früher oder später die Frage: Was macht eigentlich den Unterschied zwischen erfolgreichen und nicht erfolgreichen Menschen aus?

Natürlich gibt es hier eine Vielzahl an Antworten, doch ein Unterschied fällt doch recht deutlich auf: Erfolgreiche Menschen arbeiten beständig an sich selbst und zwar vor allem an den eigenen Soft Skills. Was ist das? Das sind die sog. „weichen“ Fähigkeiten, also nicht das was im Zeugnis steht: Mathematik 1, Englisch 2 usw.

Es sind mehr die Fähigkeiten, wie man mit Menschen umgeht, wie man Menschen motiviert, wie man Mitarbeiter und Kunden überzeugt, wie man bei anderen Begeisterung für die eigenen Ziele weckt usw. Es gibt noch eine Vielzahl an weiteren Soft Skills, die heute immer wichtiger werden. Kein Wunder, in Zeiten, in denen Produkte und Dienstleistungen immer austauschbarer werden.

Eine dieser Fähigkeiten, die meist eher als Eigenschaft gesehen wird, heißt Charisma. Was versteht man darunter? Allgemein gesprochen könnte man sagen, es ist die Ausstrahlung, die jemand hat, die Wirkung auf andere Menschen. Unabhängig davon, welchen Beruf Sie ausüben,  Charisma, also eine positive, motivierende Ausstrahlung hilft Ihnen ungemein, andere Menschen in Ihrem Sinne positiv zu beeinflussen.

Spätestens jetzt kommt meist das Argument: Ja, der ein hat’s und der andere halt nicht. Es gibt Menschen, die haben einfach Charisma, und viele nicht.

Ist das wirklich so?

Sind Menschen, die wir heute als charismatisch kennen, so geboren?

Oder ist es in Wirklichkeit doch eher eine Fähigkeit, die man lernen kann?

Meine Antwort darauf ist völlig klar und eindeutig. JA, man kann Charisma lernen. Wie Sie wissen, geht es in diesem Blog ja überwiegend um Ihre Verbesserung als Redner und um wirkungsvollere Präsentationen und es ist sicher leicht nachvollziehbar, dass ein Redner, der charismatisch wirkt, wesentlich mehr Wirkung erzielt.

Heute habe ich in diesem Zusammenhang einen besonderen Tipp für Sie. Wie Sie wissen, gibt es ja auch auf diesem Blog bereits einige Beiträge und Tipps, wie man mehr Charisma bekommt, manchmal reicht Theorie aber einfach nicht aus, und es ist sehr hilfreich, wenn man jemanden hat, der einen anleitet, Tipps gibt und das Verhalten analysiert. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen gerne einen Kollegen empfehlen, den Charisma-Trainer Gero Teufert, der sich mit seinem Angebot auf die Themen Charisma – Ausstrahlung und Wirkung spezialisiert hat.

Wenn Sie von meinem Tipp Gebrauch machen, freue ich mich auch gerne über eine Rückmeldung dazu.

Schon gelesen?

Charisma – 5 Tipps für mehr Ausstrahlung.
Ein Rhetoriktrainer hilft Schwächen in Stärken umzuwandeln
Rhetorische Kompetenz – der Karrierevorsprung